Akten zur Aufnahme in den Hamburger Staatsverband, 1865-1905 

In jedem Einzelfall mußten die Ersuchenden folgende Fragen beantworten:

 

Geburtsort, Jahr und Tag:
Staatsangehörigkeit:
Militärverhältnis:
Religion:
Religion der Frau:
Verheiratet oder unverheiratet gewesen:
Ob Kinder vorhanden:
Deren Namen und Alter:
Wie lange in Hamburg:
Wohnung:
Beruf oder Gewerbe:
Wie hoch derselbe sein Einkommen versteuert, oder wie hoch sich dasselbe beläuft:

Neben den Aufnahmen in den Staatsverband sind auch die Akten zur Entlassung aus dem hamburgischen Staatsverband erhalten. Der Bestand umfasst die Jahre 1830-1919.